Fasten Tag 1 & 2

Fasten Tag 1

Gestern ging es los. Am Morgen, nach der Nachtschicht, gab es 1 Liter Wasser und danach ein großes Glas warmes Wasser mit 2 EL Glaubersalz und etwas Zitronensaft.

Die nächsten 2 Stunden verbrachte ich dann mit einem Buch von Norman Walker in der Nähe der Toilette haha.

Danach ging es dann erst mal ins Bett.
Am Abend war ich dann noch eine Runde Spazieren. Danach gab es noch einen Einlauf.

Heute gab es keine Säfte sondern nur Wasser und Tee. Insgesamt gab es heute:

3 Liter Wasser
1 Liter 7×7 Tee
1 Liter Holunder-Ingwer-Tee
1 Liter Brennnesseltee
1 Liter Tulsi Tee (Indischer Basilikum)

Morgen geht es dann richtig los :-). Ich freue mich schon auf den ersten Saft morgen.
Der Kühlschrank ist voll mit Karotten, Gurken, Sellerie und Fenchel. Ich bin für alles Gerüstet *g*.

Fasten Tag 2

Heute ging es dann richtig los. Ich war schon um 4 Uhr morgens wach und Putzmunter. Das ist bei mir eher nicht der Normalzustand haha.

Nach dem Aufstehen gab es erst mal 1 Liter Wasser mit dem Saft einer Zitrone und einer Orange. Danach ging es mit einer Flasche Wasser bewaffnet in den Wald zu einem gemütlichen 2 stündigen Spaziergang.
Ich mag die Stimmung um diese Zeit im Wald. Noch kein Mensch ist dort unterwegs und man kann neben der tollen Luft ein Fantastisches Vogelkonzert genießen.

Eigentlich wollte ich nach dem Spaziergang den ersten Saft für heute Pressen. Als ich daheim dann auf das Gemüse sah signalisierte min Körper direkt „Vergiss es, wage es ja nicht mir das jetzt andrehen zu wollen!“.
also gab es statt dessen 1 Liter Tee :-).

Am Nachmittag gab es dann noch ein kleines Nickerchen :-). Und am Abend ein Vollbad mit Meersalz und Natron. Während dem Vollbad gab es noch eine Kanne 7×7 Tee.

Ansonsten habe ich den Tag heute vor allem mit relaxen und Lesen verbracht.

Getrunken habe ich heute insgesamt:

1 Liter Wasser mit dem Saft von je einer Zitrone und Orange
2 Liter Wasser
1 Liter Tulsi Tee (davon 1 Tasse mit 1 TL Honig)
1 Liter Tulsi Tee mit ein paar Scheiben Ingwer
1 Liter Holunder-Ingwer Tee
1 Liter Fastentee (von Herbaria)
2 Liter 7×7 Tee

Insgesamt 9 Liter, das schaffe ich selbst beim Fasten sonst nie an einem Tag. Heute war ich aber nur am Trinken und hatte Lust auf Tee. Fühle mich gerade aber echt gut mit den 9 Litern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.