Fasten Tag 15 & 16

Tag 15

Heute Morgen ging es direkt nach dem Aufstehen erst mal für 2 Stunden ins Fitnessstudio. 1 Stunde Ganzkörpertraining, 1 Stunde Auspowern auf dem Rad :).
Danach gab es erst mal wie jeden Tag 1 Liter warmes Wasser mit dem Saft einer Zitrone.

Etwas später gab es dann „Frühstück“, heute mal Blutig. Rote Beete, violette Karotten, Ingwer & Birne.

Vor der Arbeit habe ich mich wieder 2 Stunden hingelegt. Konnte aber nicht schlafen also habe ich stattdessen einfach entspannt und etwas Meditiert.

Ich kam heute wieder super durch die Spätschicht. Nur die letzten zwei Stunden waren etwas zach. Da wurde ich richtig müdem, also ging es nach Feierabend dann auch direkt ins Bett.

Getrunken habe ich heute insgesamt:

2 ½ Liter Wasser
500 ml Saft aus Rote Beete, violetten Karotten, Birne, Ingwer, 1:1 mit Wasser verdünnt
500 ml Saft aus Gurke, Dill, Zitronenmelisse, Sellerie, Apfel, Zitrone, 1:1 mit Wasser verdünnt
1 Liter Tulsi Tee mit 1 EL Honig

Tag 16

Heute Morgen gab es als erstes einen Spaziergang im Wald und danach wieder 1 Liter Wasser mit dem Saft einer Zitrone.

Heute war ich bei meiner Tante die auch gerade am Fasten ist. Es gab dort heute also Erfahrungsaustausch, jede Menge Tee, ein Glas Saft und wir haben gemalt. Bei mir kam das heraus:

Als ich wieder daheim war gab es erst mal einen Einlauf. Der letzte ist schon wieder 3 Tage her und ich hatte heute den ganzen Tag schon so einen leichten Druck im Kopf. So auf der Schwelle „werden es jetzt Kopfschmerzen oder nicht?“. Das war nach dem Einlauf aber gleich wieder vorbei :-).
Notiz an mich selbst: Keine 3 Tage mehr warten mit dem Einlauf!

Nach dem Einlauf gab es ein Heißes Bad mit Meersalz und ein paar Tropfen ätherischen Orangenöl.

Ich habe heute auch mit einem 21 Tage Programm von Louis L. Hay begonnen. Das Buch habe ich schon länger und habe es auch schon gelesen. Jetzt ist es auch mal an der Zeit das Programm zu machen. Dabei spricht man jeden Tag vor dem Spiegel Affirmationen, jeden Tag zu einem anderen Thema.
Mit dabei sind neben den Affirmationen täglich Herzgedanken (Denkimpulse) und Meditationen zum jeweiligen Tagesthema.
Das Thema von Tag 1 ist Selbstliebe.

Getrunken habe ich heute insgesamt:

1 Liter warmes Wasser mit dem Saft einer Zitrone
1 Liter Wasser
250 ml Saft aus Orange, Zitrone & Grapefruit, verdünnt mit 750 ml Wasser
1 kleines Glas Saft aus Karotte, Apfel, Zucchini, Feldsalat, & Ingwer
1 Liter Saft aus Karotte & Apfel, mit 500 ml Wasser verdünnt
½ Liter weißer Tee
1 Tasse Kräutertee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.