Bezugsquellen

Bezugsquellen

Hier werden nach und nach einige Bezugsquellen und Shops vorgestellt bei denen ich gern Einkaufe und wo vor allem die Qualität passt. Neben Onlineshops werden nach und nach auch ein paar „richtige“ Läden vorgestellt.

Prohviant

Prohviant
http://www.prohviant.de/
Mein Schokodealer 😀
Prohviant ist einer der Shops in denen noch richtige Menschen Arbeiten 🙂
Neben dem leckersten Kakao (Pulver, Bohnen, Nibs, Kakaobutter) der mit bisher untergekommen ist findet ihr dort auch noch ganz tolle Kokosprodukte, Öle, Nüsse, Samen, Superfoods und etliches mehr.

Der Shop wurde mir schon öfter empfohlen und nach einigem hin und her habe ich dann doch mal dort Bestellt. War dann nicht nur von der Qualität begeistert sondern vor allem auch vom ganzen drumherum. Es macht einfach Freude wenn ein Packet so ankommt 🙂

Packet1

Packet2

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Asia Shop Saigon ~ asiatische Lebensmittel & Geschenkartikel

Mein Kokosnussdealer! 😀
Ich bin ein großer Fan der Asiatischen Küche. Das bleibt auch im Rohkostexperiment so :-). Mein liebster Asialaden ist der Asia Shop Saigon in Altötting. Wer mal in der nähe ist sollte ihm mal einen Besuch abstatten.
Neben vielen interessanten Gemüse und Obst (Trinkkokosnüsse!!! Ich bin einfach süchtig danach) findet man hier auch alles mögliche an Gewürzen und Co.
Auch jede Menge andere Sachen wie Bücher über die Asia-Küche, Deko, asiatische Figuren von Buddha bis Konfuzius.
Vor allem aber gibt es hier sehr guten Service. Es ist fast Unmöglich den Laden ohne ein neues Rezept zu verlassen :-). Es gibt auch immer gute Infos zu allen Zutaten die man noch nicht kennt. Meine Standartfragen im Saigon sind immer „Was ist das?“ und „Was macht man damit?“. Zur Zeit kommt noch öfter die Frage „Kann man das Roh essen?“ dazu 😀

Asia Shop Saigon
Mühldorfer Straße 33
84503 Altötting

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 – 14:00 Uhr

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Perfekte Gesundheit Shophttp://www.perfektegesundheit.de

Ein Super Shop für Küchengeräte rund um Rohkost und gesunde Küche.
Vom Mixer über Entsafter (wenn ich mal zufällig Reich werden sollte schenke ich mit selber einen Angel Juicer), verschiedene Wasserfiltersysteme bis hin zum Dörrgerät findet man alles was uns die Arbeit in der Gesunden Küche erleichtert.
Neben den Geräten findet man auch noch anderes Küchenzubehör (Messer, Reiben etc.) Nahrungsergänzungsmittel (Basenpulver, Algen etc.), Bücher und einiges an Lebensmitteln in Rohkostqualität (Nüsse, Samen, Trockenfrüchte).

Die Beratung im Shop ist auch Top und der Kontakt sehr freundlich. Einer von den Shops bei denen noch Richtige Menschen Arbeiten :-). Und vor allem: Top Preise bei den Geräten, günstiger habe ich das meiste davon noch nirgendwo sonst gesehen.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

s´Paradieserl – ihr Naturkostladen

image

http://s-paradieserl.jimdo.com/

Keiner von den Bio Supermärkten die jetzt überall wie Pilze aus dem Boden schießen sondern noch ein kleiner Bioladen mit Herz und Seele. Und das Beste daran, er ist gleich in unserer Nachtbarschaft :-). Nur ein paar Häuser weiter.

Ich kaufe total gern dort ein. Logischerweise vor allem in der Obst/Gemüseabteilung. Keine Ahnung was die für Großhändler haben aber vieles dort ist geschmacklich um längen besser als die Ware aus vielen anderen Bioläden. Auch das Rohkostsortiment wird immer größer. Angefangen hat es mit Schoki (Lovechock). Inzwischen findet man auch rohe Kokosraspel, Kokosmehl, Hanfmehl, Oliven und Co. Aber auch allgemein ein sehr gutes Sortiment. Vor allem die Gewürzabteilung ist ein Traum für Gewürzjunkies wie mich. Auch viel Regionales.
Wir bekommen auch immer wieder mal was geschenkt. Obst, Gemüse und mein Freund auch mal eine Breze oder Semmel.

Im Laden ist auch ein kleines Cafe mit drin das auch schön eingerichtet ist. Neben Kaffee und Tee gibt es neben wechselnden Gerichten (nicht Roh, kann man aber sicher was raushandeln *g*) auch selbst gemachten  Kuchen (nicht roh). Gibt es bei mir zwar selten bis gar nicht. Hin und wieder darf so eine kleine „Sünde“ aber durchaus sein. Die machen echt verdammt guten Kuchen. Und für alle die noch ab und zu Käse essen, im Paradieserl gibt’s den besten Ziegenkäse der Welt.

Alles in allen ein schöner Bioladen mit Herz, Seele, Liebe zum Detail und tollen Mitarbeitern. Wenn ihr mal in der Gegend seid, schaut rein. 🙂

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Madavanilla

Madavanilla
www.Madavanilla.de

Ein ganz toller Shop in dem sich alles rund um Vanille aus Madagaskar dreht. Aber auch andere Gewürze und andere kulinarische Köstlichkeiten finden sich hier.
Bei den Gewürzen muss ich mich mal richtig schön durchtesten. Sehr lecker sind schon mal „Curry Madagaskar“ und der „Voatsiperifery“ (wilder Bourbon Pfeffer aus Madagaskar).

Vor allem hat es mir aber die Bourbon Vanille angetan. Nicht nur ein mehr als fairer Preis sondern auch noch Bio, von einem Familienbetrieb und zur Krönung eine unglaublich gute Qualität. Bei Öffnen vom Packet macht es direkt „Puff“ und die ganze Wohnung riecht nach Vanille. Ich hatte noch nie so intensive und leckere Vanille. Sehr Empfehlenswert.

Direkt auf der Startseite findet ihr ganz unten auch einen Link zu einer interessanten Dokumentation über die Vanillezucht von Madavanilla. Sehr interessant zu sehen was da eigentlich an Arbeit drin steckt.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Käse Nici Lichtenauer

 

Käse
http://www.kaese-nici-lichtenauer.de/

Heute mal eine Bezugsquelle die alle Veganen Leser einfach ignorieren dürfen ;-).
Unsere neu entdeckte Käsedealerin 😀

Wir hatten vor kurzem einen Frühjahrsmarkt bei uns im Dorf. Der hat mich weniger interessiert, ich war stattdessen im Wald beim Kräuter Sammeln. Als ich zurückkam (der Markt war direkt vor unserer Wohnung) stach mir der Wagen von Nici ins Auge. Rohmilchkäse, Heumilch. Den musste ich mir anschauen. Und Tatsache, die meisten Käsesorten aus Vorarlberg und dem Allgäu. Ich durfte dann von jedem Käse probieren und habe mich etwas eingedeckt. Ab und zu Esse ist ein stück guten Käse, wenn möglich aus Rohmilch und Heumilch/Silofreier Fütterung.
Ich habe Nici dann noch mal Angeschrieben ob alle Käsesorten bei ihr aus Rohmilch sind oder nur Bestimmte. Ihre Antwort: Alle (Bei den Italienischen Sorten weiß ich noch nicht ob sie aus Rohmilch sind, die sind ganz neue im Sortiment).

Fantastischer Käse der mir auch recht gut tut (ist bei weitem nicht bei allen Herstellern der Fall). Außerdem sehr Freundliche und Herzliche Beratung, sowohl am Stand als auch per Mail. Man findet mit der Zeit immer mehr. Die Anbieter, Shops und Läden mit Herz bei denen auch noch richtige Menschen Arbeiten und keine Arbeitseinheiten.
Man kann bei ihr aber nicht nur am Verkaufswagen einkaufen sondern auch über ihre Homepage. Dort kann man sich auch direkt Käseplatten etc. für Feste/Partys vorbereiten lassen (einfach Anrufen oder Anschreiben).

Für alle die gerne mal guten Käse aus Rohmilch essen kann ich den Shop empfehlen. Wer mal in der nähe ist sollte Nici auch unbedingt mal am Verkaufswagen besuchen (Die Markttermine findet ihr auch auf der Homepage).
Käse2

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

DaSein.at

daseinhttp://www.dasein.at/

 Ein toller Shop mit verschiedenen Gesundheitsprodukten und einigen Lebensmitteln (sehr Leckere Kakaobohnen!).

Hier habe ich meine Umkehrosmoseanlage gekauft und auch gleich vormontieren lassen. Ich habe sie ja gleich noch um eine Kartuschen erweitert zur Energetisierung/Belebung des Wassers.

Toller Service, sehr gute Beratung und vor allem echt faire Preise. Und vor allem, aber das ist ja eh eines der Hauptkriterien für mich, ein echter und toller Mensch der hinter der Seite steht. Hier geht es nicht nur um den Verkauf sondern das Konzept hinter der Seite wird auch gelebt. Bei Bernd merkt man einfach das er einer von den guten ist :-).  

Neben Osmoseanlagen findet ihr hier auch Geräte zur Wasserionisierung, Wasserbelebung (Sonvita Kartuschen für Osmoseanlagen). Entsafter, Mixer, Naturkosmetik und noch einiges mehr.

Neben dem Shop findet man auf der Seite aber auch noch viele Infos zu verschiedenen Bereichen der Gesundheit und der natürlichen Lebensführung. Darunter auch einige Rezepte. Auch kann man hier Kurse Buchen zu verschiedenen Themen (Wildkräuter, Cracker/Essener Brot, Zubereitungskurse für Rohkost).   

8 Gedanken zu „Bezugsquellen

    • 🙂 ich bestelle immer wieder gern dort, schon alleine wegen der Liebevollen Verpackung 🙂
      Das schwarze Salz ist super, demnächst kommen eh noch ein paar Experimente damit. Hab noch so viel davon das ich sonst viele Jahre lang Eiersalat machen kann, da muss es auch noch was anderes geben was man damit anstellen kann 🙂

  1. Hallo Rene,
    seit unseren letzten Rowkost Event mit Mario und Mony , bin ich voller Ideen.
    Deine Blogs sind einfach super, kreativ und Informativ. Ich hatte schon länger nicht mehr reingeschaut deswegen bin ich so begeistert. Deine Cracker haben mich voll angemacht und musste heute gleich meine Ideen umsetzen. Ich wäre in meiner Küche heute bald verhungert, du weißt ja wiso weil einfach das Fotograieren so lange dauert. Hi,hi,hi…kennst du ja. Ich habe noch einen großen Nachteil von Crackern entdeckt, sie sind sofort weg. Komisch oder????
    Liebe Grüße
    Astrid
    ich freue mich auf unseren nächsten Event.

    • Hi Astrid,

      So soll es ja auch sein nach enem solchen Event :). Hab dannach auch glech deine Olivencracker nachgebaut.

      *gg* Na ja, ganz so lange wie bei euch dauert das bei mir nicht mit dem Fotografieren *lol* sonst wäre ich schon verhungert :D. Freu mich auch schon aufs nächste mal.

  2. Hallo René 🙂

    Vielen Dank für die netten Worte, schön dass es solche Menschen wie Dich gibt! Mit Herz und Sinn für natürliche Lebensmittel – aber gut unser Körper dankt es uns ja auch da wir ihn nicht mit Konservierungsmitteln…etc Versorgen sondern mit der Natur. Ja und Geschmack haben wir ja wohl auch 😉 Gestern hab ich neue Lieferung bekommen hier am Stand sieht’s ziemlich voll aus – heute ganz frisch: Almbutter, Kürbiskäse und würziger Rebell, der ist Mega!!!

    Einen schönen Tag lieber René und Danke 🙂 Grüssle Käsenici

  3. Hallo Rene, habe am Freitag bei Käse Nici Lichtenauer Deine Brownies testen dürfen. Ich bin wirklich begeistert von deiner Kochkunst. Ich möchte gerne diese „Brownies “ selber machen! Wo finde ich diese Rezept hier? danke Dir schon mal dafür….Bruni ..ww.kunst-haus-stockinger.de

    • Servus Bruni,

      ich habe mich an dem Rezept hier orientiert mit ein paar Änderungen. http://www.rene-goes-raw.de/?p=411

      250 g Haselnüsse
      250 g Mandeln
      200 g Walnüsse, die nicht mahlen sondern nur grob hacken/zerkleinern
      ca. 150 g Hanfsamen, ungeschält
      Je ca. 100 g Buchweizen und Leinsamen
      400 g Datteln mit dem Saft von 4 kleinen Orangen gemixt (in einem starken Mixer, wenn man die Datteln über Nacht einweicht dann geht das auch mit dem Pürierstab)
      1 TL Vanille
      etwas Zimt
      abgeriebene Schale von 2 Orangen
      etwas Lucuma und Maca (exotischere Gewürze, stattdessen kann man aber auch einfach etwas mehr Zimt und Orangenschale nehmen)
      5 EL Kakao

      Zubereitung ist wie im verlinkten Rezept. Je nach größe der Orangen kann es sein dass du noch etwas Wasser dazugeben musst falls der Teig zu fest ist.
      Mit den Nüssen/Samen und Gewürzen kannst du aber eh nach Lust und Laune variieren. Bei mir sind die auch immer wieder etwas anders. Was halt gerade da ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.