Schlagwort-Archive: Rohkostcracker

Sauerkrautcracker

Zusammen mit den Sauerteigcrackern waren auch noch Sauerkrautcracker mit im Sedona. Wenn dann muss man den schon richtig auffüllen. 😀

Sehr leckere, salzige Cracker. Der Ideale Ersatz für Chips. Dazu passen ganz gut würzige und scharfe Dips. Zur Zeit sind sie meine absoluten Favoriten, die schmecken einfach genial :-).

Zutaten:

250 g Leinsamen (ich hatte goldenen)
500 g Sauerkraut (Roh, nicht Pasteurisiert!)
2 TL Kümmel, gemahlen
350 g Wasser
wer es sehr salzig will kann noch 1 TL Salz dazugeben

Die Leinamen im Vitamix fein mahlen und in eine Schüssel geben.

Dann die anderen Zutaten in den Mixbecher füllen und alles auf höchster Stufe pürieren. Alles in die Schüssel zu den Leinsamen geben und gut durchrühren.
Ich habe die Zutaten mit 250 g Wasser püriert und die restlichen 100 g dann zum ausspülen vom Becher verwendet damit so wenig wie möglich verloren geht.

1 Stunde lang stehen lassen. Dann den Teig auf 3 mit Paraflexxbögen ausgelegte Einschübe vom Sedona verteilen und dünn ausstreichen. Wer will kann das ganze dann noch mit Saaten, Kräutern, gehackten Nüssen oder was auch immer bestreuen.
Mit einem Teigschaber rillen in den Teig ziehen an denen man die Cracker nachher einfach auseinander brechen kann.

Bei 42 Grad 12 Stunden trocknen. Dann auf Einschübe ohne Paraflexxbögen stürzen, Folien abziehen und noch mal 12-14 Stunden trocknen lassen.